Elettronica Group
MUROS C
KOMMUNIKATION
MUROS C

MUROS-C bietet die volle Leistungsfähigkeit, alle Kommunikationsgeräte im Frequenzbereich von wenigen kHz bis 6 GHz und höher zu erkennen und zu klassifizieren. Dies impliziert eine Mehrantennenkonfiguration, die eine Überwachung des Frequenzbandes durch Such- / Abtastfunktionen und dann das Ermitteln der Richtung der Kommunikationsemitter ermöglicht.

MUROS-C ist mit einem Satz von Kommunikations- und Abhörantennen ausgestattet, die die Signale von Interesse mit der entsprechenden Richtungsangabe erfassen.

Die Montage der Antennen auf einem Mast bietet ideale Voraussetzungen für den Empfang von Signalen. Die Bedienerarbeitsplätze liefern alle Softwaretools, um die Kommunikation zu analysieren und zu entschlüsseln.

COMINT (C-ESM) Sensoren, GSM-Abhörsensoren, Open-Source-Datenbanken und Internet sowie mobile Beobachter werden zu einem

einheitlichen Lagebild innerhalb eines Geoinforamtionssystems fusioniert.

Darüber hinaus ist das System mit einer Analysesoftware für Massendaten ausgestattet, die eine Text-Analysesoftware mit semantischen Fähigkeiten beinhaltet.

  • Auf Anfrage kann der Operator mehrere Kanäle gleichzeitig auswählen und das Kommunikationsgerät und das Protokoll klassifizieren.
  • Die abgeleiteten Informationen können sofort von den leistungsfähigen Kommunikationsgeräten übertragen werden.
  • Durch die Positionierung eines oder mehrerer MUROS-C-Fahrzeuge an optimierten Standorten rund um das Interessensgebiet kann die Überwachung des Mobilfunkverkehrs einfach optimiert werden.

PRODUKTSUPPORT

Für weitere Information kontaktieren Sie unser Sales Team.

Entecken Sie alle unsere Produkte